Osterhasen-Kekse

 

Wie wurde der Hase zum Osterhasen?

 

Es gibt viele Geschichten um den Osterhasen...

Ostern wird am ersten Vollmond nach Frühlingsanfang gefeiert und der Hase gilt als Mondtier.

Erwähnt wird der Osterhase im 17. Jahrhundert erwähnt Dieser Brauch, dass der Osterhase Eier versteckt, soll im Elsass, in der Pfalz und am Oberrhein entstanden sein. Auch wird erzählt, dass ein Brot in Form eines Lamms im Backofen so missglückt ist, dass es wie ein Osterhase aussah... Es gibt noch viel mehr Geschichten um den Osterhasen, viele Versuche, dem Ursprung auf die Schliche zu kommen. Ich denke, wir lassen den Osterhasen und dem Weihnachtsmann Ruhe ihre Arbeit machen und erfreuen uns über diese magische Zeit und genießen es einfach :-)

 

 

Diese süßen Osterhasen gibt es im 6-er Set im Geschenkkarton zu kaufen. Sie sind mit Zuckerguss dekoriert, kleinere Details bestehen aus Fondant.

 

Anzahl: 6 Osterhasen verschiedener Größen

Gewicht: ca.260 g

Verpackung: Geschenkverpackung

 

 

 

Zu den Zutaten 

 

 

19,20 €

7,40 € / 100 g
  • 0,16 kg
  • leider ausverkauft


Kommentare: 0

Weitere leckere Kekse

Florentiner-Kekse
9,50 € 1 3,80 € / 100g
Vanillekipferl
9,50 € 1 3,80 € / 100g